Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Implantate

Zahnimplantate sind kleine Pfeiler, die als Ersatz für fehlende Zähne einschließlich der Zahnwurzel dienen. Sie bestehen aus körperverträglichem Titan, werden dadurch gut vom Körper angenommen und lösen keine allergischen Reaktionen aus. Man kann auf ihnen Kronen, Brücken oder abnehmbaren Zahnersatz verankern.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Implantation ist ein ausreichendes Knochenangebot sowie eine gute Knochenqualität. Dies sollte vor einer Implantation geprüft werden. Wichtig ist außerdem eine optimale Mundhygiene und regelmäßige Kontrolluntersuchungen. Die Implantation selbst erfolgt ambulant und schmerzfrei unter örtlicher Betäubung. An der zuvor ausgewählten Stelle im Kiefer wird das Implantatbett aufbereitet, das Implantat eingeschraubt und anschließend die zuvor beiseite geklappte Schleimhaut dicht vernäht.

Nach einer Einheilzeit von 8-10 Wochen kann dann das Implantat weiterversorgt werden.


WAS IST DER NUTZEN EINES IMPLANTATES?

Der natürliche Rückgang des Knochens in einem zahnlosen Kieferabschnitt kann erheblich reduziert werden. Prothesen bekommen wieder einen sicheren Halt, das Kaugefühl wird durch eine größere Kaukraft und hohen Tragekomfort deutlich verbessert. Gesunde Zähne müssen nicht abgeschliffen werden oder als Verankerung von Zahnersatz dienen. Implantate verbessern nachhaltig die Lebensqualität! Nähere Informationen über das von uns verwendete Implantatsystem erhalten sie über www.camlog.de

Sie können wie früher essen, abbeißen, reden und lachen. Das ist ja einer der großen Vorteile einer Implantatversorgung.

Bei den meisten Allgemeinerkrankungen ist eine Implantation möglich. Es gibt aber auch Ausnahmen. Wir bitten Sie uns hierrüber zu informieren.

Implantate können mit der richtigen Pflege und Mundhygiene Ihr Leben lang halten.

Ihr Zahnfleisch ist in den ersten Tagen wahrscheinlich etwas angeschwollen. Die meisten Patienten benötigen aber schon am zweiten Tag keine Schmerztablette mehr.

Ja, unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, fragen Sie uns nach den Möglichkeiten.

Ja, wir verwenden ausschließlich PREMIUM-Implantate

Die Kosten können je nach Anzahl der Implantate und Aufwand der Behandlung variieren. Sie erhalten vor Behandlungsbeginn einen ausführlichen Heil- und Kostenplan, den wir gemeinsam besprechen.